+49 30 120 83 49-0 info@talentwunder.com

Was ist die Sourcing Management Solution?

Die Sourcing Manage­ment Solu­ti­on ist die Ant­wort auf die Bedürf­nis­se des Mark­tes, den Active Sourcing Pro­zess ganz­heit­lich zu orga­ni­sie­ren. Active Sourcing muss neu gedacht wer­den und daher ist die Sourcing Manage­ment Solu­ti­on die not­wen­di­ge Wei­ter­füh­rung eines pla­ne­ri­schen und umfas­sen­den Sourcing Arbeits­pro­zes­ses. Die Sourcing Manage­ment Solu­ti­on ist eine Kom­plett­lö­sung, in der die ein­zel­nen pro­zess-bezo­ge­ne Sourcing Schrit­te in einem strin­gen­ten Work­flow inein­an­der­grei­fen. Die Sourcing Manage­ment Solu­ti­on ist eine funk­ti­ons­über­grei­fen­de Gesamt­lö­sung, die den Sourcing Pro­zess von der ope­ra­ti­ven Suche über das Pro­jekt­ma­nage­ment bis zum stra­te­gi­schen Talent­pool zen­tral managt. Die Lea­ding Sourcing Manage­ment Solu­ti­on von Tal­ent­wun­der ist die­se neue Gesamt­lö­sung.

Warum eine Gesamtlösung?

Mit der Lea­ding Sourcing Manage­ment Solu­ti­on zün­den wir die fina­le Stu­fe im Active Sourcing.
In den letz­ten Jah­ren haben wir über 5.000 Exper­ten­in­ter­views geführt und ver­stan­den, dass erfolg­rei­ches Sourcing eine Gesamt­lö­sung benö­tigt – zen­tral an einem Ort gesteu­ert. Nur wenn Kol­le­gen mit ein­ge­bun­den wer­den kön­nen, ist ein effi­zi­en­ter, zügi­ger Pro­zess mög­lich – Sourcing ist eine Team­leis­tung.
Kom­bi­niert mit einer netz­werku­n­ab­hän­gi­gen Reich­wei­te von aktu­ell weit über 1 Mil­li­ar­de Pro­fi­len und einer Arti­fi­ci­al Sourcing Intel­li­genz, konn­ten wir eine Sourcing Manage­ment Solu­ti­on mit einem kla­ren Ver­spre­chen ent­wi­ckeln: “Sourcing wird bes­ser!”
Bes­se­re Talen­te – Bes­se­re Iden­ti­fi­zie­rung – Bes­se­res Manage­ment – Bes­se­re Talent Pools
Star­ten Sie jetzt Ihr BETTER SOURCING

Bet­ter Talent:
Unse­re Mis­si­on:
Tal­ent­wun­der ver­netzt Unter­neh­men mit den bes­ten Talen­ten
Nur in einem Netz­werk zu suchen limi­tiert Sourcing unnö­tig, heu­te sind Kan­di­da­ten auf den ver­schie­dens­ten Platt­for­men aktiv. Sie tei­len Wis­sen und For­schungs­er­geb­nis­se, beant­wor­ten Fra­gen und neh­men an Big-Data, Design- oder Hacker Wett­be­wer­ben teil. Dabei hin­ter­las­sen Sie diver­se sourcing-rele­van­te Infor­ma­tio­nen zu Inter­es­sen, Fähig­kei­ten oder Job­ti­teln und Arbeit­ge­bern.
Mit Tal­ent­wun­der erhal­ten Unter­neh­men direk­ten Zugang zu über 1 Mrd. Pro­fi­len, Insights & Daten aus über 80 Netz­wer­ken und Platt­for­men.
Mit die­ser enor­men, netz­werku­n­ab­hän­gi­gen Reich­wei­te, errei­chen Sourcer die bes­ten Talen­te und kön­nen sich direkt mit die­sen ver­net­zen.

Bet­ter Iden­ti­fi­ca­ti­on:
Wie iden­ti­fi­ziert man Inge­nieu­re in Wis­sen­schafts­netz­wer­ken? Wel­che Such­be­grif­fe funk­tio­nie­ren für Design, IT, Sales oder Con­trol­ling Posi­tio­nen?
Basie­rend auf den Bedürf­nis­sen von Sourcern hat Tal­ent­wun­der die ein­zig­ar­ti­ge Arti­fi­ci­al Sourcing Tech­no­lo­gie LEA ent­wi­ckelt und mit Daten aus über 80 Netz­wer­ken ver­bun­den.
Durch die Ana­ly­se von über 1 Mil­li­ar­de Pro­fi­len ver­steht LEA Such­be­grif­fe und kann ver­wand­te Schlag­wor­te, Kennt­nis­se oder Job­ti­tel emp­feh­len – damit wird die Reich­wei­te jeder Suche enorm erwei­tert.
Genau­er, wei­ter, schär­fer – bes­se­re Iden­ti­fi­ka­ti­on mit der Arti­fi­ci­al Sourcing Tech­no­lo­gie LEA.

Bet­ter Manage­ment:
Sourcing ist ein Pro­zess, Sourcing ist Team­ar­beit, Sourcing ist deut­lich mehr als Suchen und Fin­den – Sourcing muss pro­fes­sio­nell gema­nagt wer­den um effi­zi­ent und DSGVO kon­form zu sein.
Eine Sourcing Lösung muss Ent­schei­dungs­pro­zes­se in Unter­neh­men abbil­den, ein­fa­che und schnel­le Abstim­mun­gen ermög­li­chen und zen­tral an einem Ort alle Akti­vi­tä­ten rund um einen Kan­di­da­ten / ein Pro­jekt mana­gen kön­nen.
Mit Tal­ent­wun­der orga­ni­sie­ren Teams Ihre Such­pro­zes­se abtei­lungs­über­grei­fend in gemein­sa­men Pro­jek­ten und kön­nen die Schrit­te indi­vi­du­ell defi­nie­ren. Akti­vi­tä­ten kön­nen fest­ge­legt, ter­mi­niert und zuge­wie­sen wer­den – jeder Schritt wird in der Time­li­ne des Kan­di­da­ten doku­men­tiert. Durch die­ses netz­werku­n­ab­hän­gi­ge Mana­gen des Pro­zes­ses wird Sourcing deut­lich trans­pa­ren­ter, effi­zi­en­ter und somit bes­ser.

Bet­ter Talent Rela­ti­ons:
Im Wett­be­werb um die bes­ten Talen­te gewinnt, wer früh­zei­tig eine gute und direk­te Bezie­hung zu sei­ner Ziel­grup­pe auf­bau­en kann.
Recrui­t­ing Teams kön­nen in der Sourcing Manage­ment Solu­ti­on rele­van­te Kan­di­da­ten direkt in einen Talent­pool inte­grie­ren. Die­se Pools wer­den kon­stant aktua­li­siert und sind die Basis um Posi­tio­nen immer schnel­ler und effi­zi­en­ter zu beset­zen.