+49 30 120 83 49-0 info@talentwunder.com

Was ist die Sourcing Management Solution?

Die Sourcing Management Solution ist die Antwort auf die Bedürfnisse des Marktes, den Active Sourcing Prozess ganzheitlich zu organisieren. Active Sourcing muss neu gedacht werden und daher ist die Sourcing Management Solution die notwendige Weiterführung eines planerischen und umfassenden Sourcing Arbeitsprozesses. Die Sourcing Management Solution ist eine Komplettlösung, in der die einzelnen prozess-bezogene Sourcing Schritte in einem stringenten Workflow ineinandergreifen. Die Sourcing Management Solution ist eine funktionsübergreifende Gesamtlösung, die den Sourcing Prozess von der operativen Suche über das Projektmanagement bis zum strategischen Talentpool zentral managt. Die Leading Sourcing Management Solution von Talentwunder ist diese neue Gesamtlösung.

Warum eine Gesamtlösung?

Mit der Leading Sourcing Management Solution zünden wir die finale Stufe im Active Sourcing.
In den letzten Jahren haben wir über 5.000 Experteninterviews geführt und verstanden, dass erfolgreiches Sourcing eine Gesamtlösung benötigt – zentral an einem Ort gesteuert. Nur wenn Kollegen mit eingebunden werden können, ist ein effizienter, zügiger Prozess möglich – Sourcing ist eine Teamleistung.
Kombiniert mit einer netzwerkunabhängigen Reichweite von aktuell weit über 1 Milliarde Profilen und einer Artificial Sourcing Intelligenz, konnten wir eine Sourcing Management Solution mit einem klaren Versprechen entwickeln: “Sourcing wird besser!”
Bessere Talente – Bessere Identifizierung – Besseres Management – Bessere Talent Pools
Starten Sie jetzt Ihr BETTER SOURCING

Better Talent:
Unsere Mission:
Talentwunder vernetzt Unternehmen mit den besten Talenten
Nur in einem Netzwerk zu suchen limitiert Sourcing unnötig, heute sind Kandidaten auf den verschiedensten Plattformen aktiv. Sie teilen Wissen und Forschungsergebnisse, beantworten Fragen und nehmen an Big-Data, Design- oder Hacker Wettbewerben teil. Dabei hinterlassen Sie diverse sourcing-relevante Informationen zu Interessen, Fähigkeiten oder Jobtiteln und Arbeitgebern.
Mit Talentwunder erhalten Unternehmen direkten Zugang zu über 1 Mrd. Profilen, Insights & Daten aus über 80 Netzwerken und Plattformen.
Mit dieser enormen, netzwerkunabhängigen Reichweite, erreichen Sourcer die besten Talente und können sich direkt mit diesen vernetzen.

Better Identification:
Wie identifiziert man Ingenieure in Wissenschaftsnetzwerken? Welche Suchbegriffe funktionieren für Design, IT, Sales oder Controlling Positionen?
Basierend auf den Bedürfnissen von Sourcern hat Talentwunder die einzigartige Artificial Sourcing Technologie LEA entwickelt und mit Daten aus über 80 Netzwerken verbunden.
Durch die Analyse von über 1 Milliarde Profilen versteht LEA Suchbegriffe und kann verwandte Schlagworte, Kenntnisse oder Jobtitel empfehlen – damit wird die Reichweite jeder Suche enorm erweitert.
Genauer, weiter, schärfer – bessere Identifikation mit der Artificial Sourcing Technologie LEA.

Better Management:
Sourcing ist ein Prozess, Sourcing ist Teamarbeit, Sourcing ist deutlich mehr als Suchen und Finden – Sourcing muss professionell gemanagt werden um effizient und DSGVO konform zu sein.
Eine Sourcing Lösung muss Entscheidungsprozesse in Unternehmen abbilden, einfache und schnelle Abstimmungen ermöglichen und zentral an einem Ort alle Aktivitäten rund um einen Kandidaten / ein Projekt managen können.
Mit Talentwunder organisieren Teams Ihre Suchprozesse abteilungsübergreifend in gemeinsamen Projekten und können die Schritte individuell definieren. Aktivitäten können festgelegt, terminiert und zugewiesen werden – jeder Schritt wird in der Timeline des Kandidaten dokumentiert. Durch dieses netzwerkunabhängige Managen des Prozesses wird Sourcing deutlich transparenter, effizienter und somit besser.

Better Talent Relations:
Im Wettbewerb um die besten Talente gewinnt, wer frühzeitig eine gute und direkte Beziehung zu seiner Zielgruppe aufbauen kann.
Recruiting Teams können in der Sourcing Management Solution relevante Kandidaten direkt in einen Talentpool integrieren. Diese Pools werden konstant aktualisiert und sind die Basis um Positionen immer schneller und effizienter zu besetzen.