[KNOW]HOW.

GELUNGENES ACTIVES SOURCING MIT [KNOW]HOW.

DAS WORKSHOP-FORMAT FÜR DIE STRATEGISCHE NEUAUSRICHTUNG EURES RECRUITINGS

Glasfront mit Talentwunder Pattern in schwarz weiß

UNSER VERSTÄNDNIS VON DIGITALER TRANSFORMATION & INNOVATIVEM RECRUITING?

50% TECHNIK.
50% MENSCH.

Zusammen erarbeiten wir die Basis Eures zukünftigen Active Recruitings. Gespickt mit Kreativmethoden aus dem Design Thinking-Umfeld geben wir unterschiedliche Impulse, analysieren gemeinsam, diskutieren Vor- und Nachteile und lernen aus der Praxis. Unser dreitägiger Intensivworkshop „Active Recruiting“ richtet sich an das Management und Personalverantwortliche sowie ganze Recruitingabteilungen mittelständiger Unternehmen. Egal wie: Er wird immer individuell auf Euer Unternehmen und Eure Herausforderungen abgestimmt.

Glasfront mit Talentwunder Pattern in schwarz weiß

UNSER VERSTÄNDNIS VON DIGITALER TRANSFORMATION & INNOVATIVEM RECRUITING?

50% TECHNIK.
50% MENSCH.

Zusammen erarbeiten wir die Basis Eures zukünftigen Active Recruitings. Gespickt mit Kreativmethoden aus dem Design Thinking-Umfeld geben wir unterschiedliche Impulse, analysieren gemeinsam, diskutieren Vor- und Nachteile und lernen aus der Praxis. Unser dreitägiger Intensivworkshop „Active Recruiting“ richtet sich an das Management und Personalverantwortliche sowie ganze Recruitingabteilungen mittelständiger Unternehmen. Egal wie: Er wird immer individuell auf Euer Unternehmen und Eure Herausforderungen abgestimmt.

GELUNGENES ACTIVE RECRUITING MIT [KNOW]HOW
DAS STRATEGISCHE WORKSHOPFORMAT IM ÜBERBLICK.

EINE AUSWAHL WIRKLICH GUTER ENTSCHEIDER.

Bereits über 4.000 Personaler*innen arbeiten täglich mit Talentwunder. Tritt auch Du unserer Community bei!
Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen und gemeinsam die richtigen Talente für Dein Unternehmen zu finden.

Kundenlogo Amazon
Audi Logo
MEHR SEHEN
Allianz Logo
Funke Media Gruppe Logo
Miele Logo
MEHR SEHEN

MODUL 1 [Session 1-3]

„ACTIVE RECRUITING IST NICHT DIE BÜCHSE DER PANDORA.“

Passives vs. aktives Recruiting? Eine 180 Grad Wendung. In unserem ersten Modul beleuchten wir Unterschiede zum passiven Recruiting und erarbeiten gemeinsam Chancen und Risiken des aktiven Recruitings für Euer Unternehmen. Wir analysieren Euren Status Quo, trennen Dos von Don‘ts und identifizieren Conversion Killer im Recruiting: von der Stellenausschreibung bis zur Einstellung.
Themen und Output:

   Elemente des Active Recruitings
   Recruiting-Prozesse
   Agiles Arbeiten im Recruiting
   Best Practice
   Methoden-Set-Up
   Kreatives Arbeiten

   Zusammenspiel zwischen Recruiting, Marketing & Fachbereichen

Stützpfeiler mit Talentwunder Pattern in schwarz weiß

MODUL 1 [Session 1-3]

„ACTIVE RECRUITING IST NICHT DIE BÜCHSE DER PANDORA.“

Passives vs. aktives Recruiting? Eine 180 Grad Wendung. In unserem ersten Modul beleuchten wir Unterschiede zum passiven Recruiting und erarbeiten gemeinsam Chancen und Risiken des aktiven Recruitings für Euer Unternehmen. Wir analysieren Euren Status Quo, trennen Dos von Don‘ts und identifizieren Conversion Killer im Recruiting: von der Stellenausschreibung bis zur Einstellung.
Themen und Output:
   Elemente des Active Recruitings
   Recruiting-Prozesse
   Agiles Arbeiten im Recruiting
   Best Practice
   Methoden-Set-Up
   Kreatives Arbeiten
   Zusammenspiel zwischen Recruiting, Marketing & Fachbereichen

Stützpfeiler mit Talentwunder Pattern in schwarz weiß
Cubs mit Talentwunder Pattern in schwarz weiß

MODUL 2 [Session 4-6]

„FINDEN UND GEFUNDEN WERDEN. DAS PERFEKTE MATCHING“

Nachdem wir die Grundlagen geschaffen haben, gehen wir gemeinsam in die Operationalisierung. Wir entwickeln Suchstrategien, deren Basis ein klares Profiling ist und lernen, diese gezielt in semantische und boolesche Suchen zu transferieren. Dabei setzen wir auch Methoden und Analysen des Marketings ein.
Themen und Output:

   Active Sourcing und seine Bestandteile
   Recruiting ist so ein Team-Ding
   Suchstrategien und Profiling
   Die perfekten Suchen
   Suchalgorithmen verstehen & anwenden
   Methoden-Setup
   Arbeiten mit der APP
   Impulsvorträge
   Fallbeispiele
   Analysen
Cubs mit Talentwunder Pattern in schwarz weiß

MODUL 2 [Session 4-6]

„FINDEN UND GEFUNDEN WERDEN. DAS PERFEKTE MATCHING“

Nachdem wir die Grundlagen geschaffen haben, gehen wir gemeinsam in die Operationalisierung. Wir entwickeln Suchstrategien, deren Basis ein klares Profiling ist und lernen, diese gezielt in semantische und boolesche Suchen zu transferieren. Dabei setzen wir auch Methoden und Analysen des Marketings ein.
Themen und Output:
   Active Sourcing und seine Bestandteile
   Recruiting ist so ein Team-Ding
   Suchstrategien und Profiling
   Die perfekten Suchen
   Suchalgorithmen verstehen & anwenden
   Methoden-Setup
   Arbeiten mit der APP
   Impulsvorträge
   Fallbeispiele
   Analysen

MODUL 3 [Session 7-9]

„DER ERSTE EINDRUCK ZÄHLT. TALENTE ALS KUNDEN VERSTEHEN.“

Alle Voraussetzungen fürs Active Recruiting geschaffen, Techniken richtig angewendet und Kandidaten identifiziert. Top. In Modul 3 folgt die Königsdisziplin: das Closing. Alles zusammenbringen, das Wunschtalent gekonnt ansprechen und wenn es am Haken ist, fachmännisch und behutsam aus dem Talentpool fischen.
Themen und Output:

   Talente als Kunden verstehen
   Klasse statt Masse in der Erstansprache
   Dos and Don‘ts bei der Kontaktaufnahme
   Kritische Erfolgsfaktoren für den weiteren Prozess
   Impulsvorträge
   Best Practice
   Rollenspiele
   Analysen
Eifelturm mit Talentwunder Pattern in schwarz weiß

MODUL 3 [Session 7-9]

„DER ERSTE EINDRUCK ZÄHLT. TALENTE ALS KUNDEN VERSTEHEN.“

Alle Voraussetzungen fürs Active Recruiting geschaffen, Techniken richtig angewendet und Kandidaten identifiziert. Top. In Modul 3 folgt die Königsdisziplin: das Closing. Alles zusammenbringen, das Wunschtalent gekonnt ansprechen und wenn es am Haken ist, fachmännisch und behutsam aus dem Talentpool fischen.
Themen und Output:
   Talente als Kunden verstehen
   Klasse statt Masse in der Erstansprache
   Dos and Don‘ts bei der Kontaktaufnahme
   Kritische Erfolgsfaktoren für den weiteren Prozess
   Impulsvorträge
   Best Practice
   Rollenspiele
   Analysen

Eifelturm mit Talentwunder Pattern in schwarz weiß
Rohbau mit Talentwunder Pattern in schwarz weiß

ACTIVE RECRUITING IST KEIN BUZZWORD.

ES IST EINE METHODE, EIN MINDSET, EINE HR-ARBEITSEINSTELLUNG.

Lasst uns gemeinsam Euer Recruiting auf die nächste Ebene heben. Am liebsten arbeiten wir mit Euch hier in Berlin, denn ein freier Kopf und fehlende Ablenkung in neuer Umgebung bringen die besten Resultate. Gern besuchen wir Euch natürlich auch an Eurem Firmenstandort oder bieten – situationsbedingt – ein digitales Format, bei dem wir die einzelnen Module in jeweils 3 Sessions aufteilen.

Für jeden Workshop gibt es ein detailliertes Briefing, Interviews mit den einzelnen Workshop-Teilnehmern, ein Debriefing sowie eine Feedbackrunde. Selbstverständlich erhaltet Ihr auch eine aussagekräftige Dokumentation mit allen angewendeten Methoden und Euren Arbeitsergebnissen.

Rohbau mit Talentwunder Pattern in schwarz weiß

ACTIVE RECRUITING IST KEIN BUZZWORD.

ES IST EINE METHODE, EIN MINDSET, EINE HR-ARBEITSEINSTELLUNG.

Lasst uns gemeinsam Euer Recruiting auf die nächste Ebene heben. Am liebsten arbeiten wir mit Euch hier in Berlin, denn ein freier Kopf und fehlende Ablenkung in neuer Umgebung bringen die besten Resultate. Gern besuchen wir Euch natürlich auch an Eurem Firmenstandort oder bieten – situationsbedingt – ein digitales Format, bei dem wir die einzelnen Module in jeweils 3 Sessions aufteilen.

Für jeden Workshop gibt es ein detailliertes Briefing, Interviews mit den einzelnen Workshop-Teilnehmern, ein Debriefing sowie eine Feedbackrunde. Selbstverständlich erhaltet Ihr auch eine aussagekräftige Dokumentation mit allen angewendeten Methoden und Euren Arbeitsergebnissen.

INDIVIDUELL FÜR DICH.
PREISPAKETE TW-[KNOW]HOW.

PREISPAKETE MODUL 1 MODUL 2 MODUL 3 ALL-IN-ONE
Preise * 5.600 € 5.600 € 5.600 € 15.000 €
Teilnehmer ** 2 – 6 2 – 6 2 – 6 2 – 6
Live-Format *** 1 Tag á 8 Std. 1 Tag á 8 Std. 1 Tag á 8 Std. 3 Tage á 8 Std.
Online-Format 3 Sessions
á 2 Std. in 1 Woche
3 Sessions
á 2 Std. in 1 Woche
3 Sessions
á 2 Std. in 1 Woche
9 Sessions
á 2 Std. in 3 Wochen
Briefing
zur individuellen Workshop-Anpassung
short short short long
Warm-Up Interviews
mit allen Teilnehmern
15 Min pro Teilnehmer 15 Min pro Teilnehmer 15 Min pro Teilnehmer 30 Min. pro Teilnehmer
TW[APP] Testzugang
Workshop-Dokumentation

* Preis zzgl. USt Ι Zahlung mit Buchung, vor Durchführung

ZUSÄTZE PRO MODUL ALL-IN-ONE
** 2. Workshopmoderator bei 7. bis 12. Teilnehmer 2.700 € * 6.200 € *
*** Live-Format bei uns in Berlin „Mittagessen-/Getränkepauschale“ pro Teilnehmer 50 € * 150 € *
*** Live-Format vor Ort beim Kunden „Reisekosten Moderator (…)“ Nach Aufwand Nach Aufwand
Jetzt anfragen